Willkommen bei JFC Saale Orla

Herzlich Willkommen auf der offiziellen Homepage des JFC Saale-Orla e.V.

Zur alters- und leistungsorientierten Förderung des Nachwuchsfußballsports und der Gestaltung einer nützlichen Jugendarbeit gründeten die Urvereine TSV 1860 Ranis, TSV 1898 Oppurg e.V, VfB 09 Pößneck e.V. und TSV Germania Krölpa e.V. im Mai einen Jugendfußballclub.

Das Konzept verfolgt das Interesse, Nachwuchssportler im Saale-Orla-Kreis zwischen 4-19 Jahren und darüber hinaus zu fördern und zu fordern.

+++ Wochenendvorschau – 5 Spiele in Pößneck +++

Ein neues Wochenende steht vor der Tür 🚪 und gleich 5 Heimspiele stehen auf der Programmliste 📝.
Wo und wann? Das bekommt ihr wie immer hier nachzulesen!

Los gehts 🏃🏼‍♂️geht es zum großen Berggold Chocolatiers-🍫Heimspieltag am Samstag! Und den Auftakt macht die E1-Junioren im Derby 🏘 und Spitzenspiel gegen den Bodelwitzer Sportverein. Mit 14 Punkten in der Kreisoberliga sind die Gäste 2 Punkte vor unseren JFC Saale-Orla.
9:00 🕘 Uhr ist auf den Sportplatz Griebse Anstoß!

Ebenfalls um 9:00 🕘 Uhr und Parallel zum Spitzenspiel geht es in der Kreisliga für die zweite Vertretung der E-Junioren gegen den SV 1990 Ebersdorf. Noch immer warten unsere Schützlinge 👬 auf die ersten Punkte. Doch werden sie alles versuchen um an diesem Tag etwas mitzunehmen 🧳 .

Einen weiteren Freundschaftlichen Vergleich 🤝 bestreiten unsere F1-Junioren um 10:00 🕙 Uhr gegen den anreisenden Gäst der SG SV Blau-Weiß Bürgel. Hier will man sich für das anstehende Pokalspiel 🏆 in der nächsten Woche gegen den SV Jena Zwätzen vorbereiten.
Dieses Spiel⚽️ findet allerdings an der Pößnecker Warte statt❗️

Denn um 10:30 🕥 Uhr kommt der FC Carl Zeiss Jena II. und wird unserer D1-Junioren in der Verbandsliga alles abverlangen 💪🏻. Mit 21 Punkten aus 8 Spielen verloren die Gäste ein Spiel. Und warum sollte es unseren Kids nicht auch gelingen , etwas mitzunehmen?
Wir freuen uns auf eine tolle Partie!

Den Abschluss des Berggold🍬-Heimspieltages machen unsere angehenden Männer 👬 der B-Junioren. Zu Gast kommt die Vertretung des SG FSV Grün-Weiß Stadtroda. Und wenn man in die Geschichtsbücher 📔 schaut wird man feststellen dass man vor genau einen Jahr im Pokal🏆 gegen jene Stadtrodaer spielte. Im einem turbulenten Spiel ⚽️ gewannen unser JFC-Kicker damals nach Verlängerung mit 2:1. Dieses Mal nach 80 Minuten?
Um 12:30 🕧 Uhr gibt Andreas Safra den Anstoßpfiff ebenfalls in der Griebse Pößneck!

Wir freuen uns auf diesen riesigen Spieltag und freuen uns auf viele fußballbegeisterte Zuschauer 👨‍👩‍👧‍👦.
Für‘s leibliche Wohl wird bestens gesorgt 🌭☕️🥤.

Wir sind der JFC Saale-Orla!

#gemeinsamEINS
#unsernachwuchsistblaugelb
#JFCbistauchDU

+++ Viele Tore 🥅 am Wochenende- perfekte Woche für D1-Junioren 👍🏻+++

Am vergangenen Wochenende ⤴️ war so einiges los.
Wie unsere Kids spielten,bekommt ihr wie immer,hier zum nachlesen 📄.

Für unsere F1-Junioren stand am Samstag in Ranis das absolute Spitzenspiel auf dem Programm.
Zu Gast 🚌 waren die ebenfalls immer siegreichen Kids des SV “Blau-Weiss 90” e.V. Neustadt.
Nach gutem Beginn und 2 dicken Chancen für den JFC waren es aber die Gäste die 0:1 in Führung gingen.
Jakob Helmers glich mit einem herrlichen Kopfballtreffer 👦🏻⚽️zwar aus. Doch nach der Halbzeit spielten die Neustädter groß auf und gewannen am Ende 1:4.

Im Anschluss stand dann die Partie der D1-Junioren gegen den SV SCHOTT Jena. Auf dem gut besuchten 👫👬 Sportplatz in Ranis sahen 👀 alle Fußballbegeisterten ein klasse Spiel indem Wenzel Babinsky ⚽️den JFC in der 28.Minute 1:0 in Führung brachte. Doch die Führung hielt nur 5 Minuten , dann schlug Schott zurück. Nach der Halbzeit war es Fritz Klimke ⚽️ der für das einzige Tor nach der HZ sorgte und den JFC 2:1 jubeln 🎉 ließ!
So gewann man das 2.Spiel in 3 Tagen und sicherte sich 6 Punkte in der Verbandsliga!!! Im Laufe der Woche berichten wir ausführlich über diese Spiele ⚽️.

Im zweiten Spitzenspiel am Samstag bekam es unsere C-Junioren mit der des F.C. Thüringen Jena III. zu tun.
Und unser JFC zeigte sich sehr stark🏋🏻‍♂️ gegen den Krösus 🤴🏼 der Liga! Nach einer Stunde stand es 0:2 für die Gäste aber Julius Dietzel verkürzte zum 1:2 und sorgte für Spannung bis zum Schluss. Am Ende reichte es leider nicht zum Punkt.

Eine Achterbahn 🎢 der Gefühle erlebte unsere E1-Junioren beim VfR Bad Lobenstein. Nach 18 gespielten Minuten stand es bereits 3:3 und Lobenstein holte ein 0:2 und 2:3 auf.
Doch nach dem 3:4 durch Ben Querengässer 👦🏻 hatten die Gastgeber keine Lösung mehr und so entführte man 3 Punkte! Tore 1-3 schossen Paul Henning ⚽️ und Theo Walther 2x⚽️⚽️.

Unsere B-Junioren haben sich den Samstag anders vorgestellt. Arg Personalgebeutelt 🤕🤕 verlor man bei Blau-Weiss Neustadt 11:0.

Und auch für unsere E2-Junioren war die Auswärtsfahrt 🏔🚌 keine schöne. Nach misslungener erster Halbzeit lag man bereits 4:0 zurück.
In Halbzeit zwei ,zeigte man dann ein besseres Gesicht. ⤵️Dennoch verlor man am Ende 6:1. Für unsere Farben traf Lenny-Tyler Perrey. Nun heißt es Mund abputzen und weiter gehts ☝🏼

Wir sind der JFC Saale-Orla!

#gemeinsamEINS
#unsernachwuchsistblaugelb