+++📝 Spielbericht E1-Junioren – klarer Sieg gegen Unterwellenborn+++

Am Donnerstag den 27.09.18 kam es in Ranis unter besten äußeren Bedingungen ☀️🍃 zum Freundschaftsspiel der E1-Junioren gegen den SV Stahl Unterwellenborn.

Im Spiel über 3x20Minuten zeigten unsere jungen Spieler wieviel Spaß 🙃🙂sie am Fußball⚽️ haben. So konnten mit einfachen und weitestgehend schönen😍 Fußball tolle Tore 🥅 herausgespielt werden und am Ende stand 6:1 Sieg gegen Unterwellenborn auf der Anzeigetafel.

Den Stahl-Kids, die weitestgehend gut mitgehalten hatten, wünschen wir für die weitere Saison alles gute. 🍀

Die Tore für den JFC Saale-Orla erzielten : Phil Pavel ⚽️ , Theo Walther ⚽️⚽️ und Adrian Ebert ⚽️⚽️⚽️.

#gemeinsamEINS
#unsernachwuchsistblaugelb

Willkommen bei JFC Saale Orla

Herzlich Willkommen auf der offiziellen Homepage des JFC Saale-Orla e.V.

Zur alters- und leistungsorientierten Förderung des Nachwuchsfußballsports und der Gestaltung einer nützlichen Jugendarbeit gründeten die Urvereine TSV 1860 Ranis e.V, TSV 1898 Oppurg e.V, VfB 09 Pößneck e.V. und TSV Germania Krölpa e.V. im Mai einen Jugendfußballclub.

Das Konzept verfolgt das Interesse, Nachwuchssportler im Saale-Orla-Kreis zwischen 4-19 Jahren und darüber hinaus zu fördern und zu fordern.

Spielberichte vom Wochenende 21.09.-23.09.18

+++📝Spielbericht B-Junioren – Zuhause baden🛁gegangen+++

Wenn Bilder mehr als Worte sagen. 🖼🤐

Am Samstag hatte man zum ersten Heimspiel der Saison die SG SV Grün-Weiß Tanna e.V. zu Gast. Nach der schlechten Leistung (trotz Sieg 2:1) in der letzten Woche musste eine Leistungssteigerung 🚶🏻‍♂️👉🏻🏃🏼‍♂️her um gegen Tanna bestehen zu können. Es entwickelte sich allerdings von Beginn 🕛 an eine sehr einseitige Partie. Durch gravierende individuelle Fehler lag man bereits zur Halbzeit mit 4:0 ❗️hinten. An diesem Tag klappte einfach gar nichts, so wurden auch mehrere Torchancen kläglich vergeben 🥅🚫.
Auch in Halbzeit 2 war keine Verbesserung zu sehen. So kassierte man weitere 3 Treffer, Konnte aber immerhin durch Max Haase⚽️ den Ehrentreffer erzielen.
Am hieß es 7:1 aus Tannaer Sicht und das war auch verdient gegen desolate 〽️ B-Junioren des JFC.

Nun hat man 4 Wochen Zeit ⌛️bis zum nächsten Ligaspiel gegen Bad Lobenstein am 20.10.18 , um die vielen Fehler🔩🔧 abzustellen.

Im Rahmen Oppurger Kirmse🏘🎊 kommt es am Freitag den 12.10. noch zu einem Testspiel gegen den Uhlstädter Sport-Verein.

+++📝Spielbericht D1-Junioren – Revanche mit Torfestival ⚽️⚽️⚽️geglückt🍀+++

Ebenfalls am Samstag nur auswärts 🚌traten unsere D1-Junioren des JFC Saale-Orla beim Tabellenführer der Kreisoberliga dem SV SCHOTT Jena II. an.

Beim Spiel des bisherigen ungeschlagenen Spitzenreiter aus Jena 🏙 hat man sich nach dem Pokalaus (2:3 Niederlage in der Vorwoche)🏆🙅🏼‍♂️viel vorgenommen. Von Beginn an war die JFC – Mannschaft konzentriert🙇🏼‍♂️ und nutzte ihre Chancen resolut.☝🏼 So stand es nach 22 Minuten schon 0:4.👀
Zwei Nachlässigkeiten nutzte der Gastgeber und es stand zur Halbzeit 2:4.

Nach der Pause spielte der Gast unbeeindruckt weiter und erhöhte in regelmäßigen Abständen. Der 👉🏻verdiente👈🏻 4:8 Auswärtssieg geriet zu keiner Zeit⌛️ in Gefahr und der JFC setzte mit diesen tollen Sieg und bärenstarken Angriffsspiel ein klares Achtungszeichen an die Konkurrenz.

Mit Fleiß🙌🏼 und Wille kann man gemeinsam👬👬👬👫👬 viel erreichen!

Die Tore für den JFC erzielten Darius Hofmann ⚽️⚽️⚽️, Melvin König ⚽️⚽️Julius Dietzel⚽️, Eric Schmidt⚽️ und Leopold Dietzel⚽️.

+++📝Spielbericht F1-Junioren – Tolles Pokalspiel🏆+++

Am Samstag den 22.09.18 standen sich im Kreispokal 🏆 in der Oppurger Schlossparkarena zwei Mannschaften gegenüber , die richtig Lust auf Fußball hatten.

Unsere Kinder des JFC versteckten 🙈sich keineswegs gegen die Gäste vom SV Jena Zwätzen II 🌇. Auf beiden Seiten ergaben sich gute Chancen für Tore 🥅. In der 7.Minute konnten die Gäste eine davon nutzen und gingen 0:1 in Führung.
Doch unbeeindruckt spielte der JFC weiter und kam noch vor der Pause 🔔zum verdienten Ausgleich durch Ben Querengässer⚽️. Mit einen schönen Schuss zentral vor dem Tor ließ er den Gästekeeper 🚶🏻‍♂️🧤🥅 keine Chance und glich in der 16.Minute zum 1:1 aus.

Nach der Pause ein ähnliches Spiel. Beide Mannschaften zeigten den Zuschauern 👀👪👨‍👨‍👧ein tolles Spiel. Doch die Heimmannschaft konnte sich nicht für seine Mühen belohnen. 😕
Die Jenaer abgeklärter konnten ihre Chancen wieder nutzen und kamen in der 32.Minute zum 1:2. Im weiteren Verlauf konnten unsere Kids sich nicht belohnen und schieden mit einer knappen Niederlage aber leidenschaftlichen Vorstellung aus dem Pokal aus.

Fazit: Ein grandioses Spiel was von beiden Seiten eine tolle Werbung 🙌🏼für den F-Junioren-Fußball⚽️ war. Die Jenaer am Ende kaltschnäuziger. Beide Mannschaften hätten ein weiterkommen verdient.

#gemeinsamEINS
#unsernachwuchsistblaugelb
#ausderregionfürstarkekinder

Vorschau auf‘s Wochenende

Am kommenden Wochenende bestreiten 3 Mannschaften des JFC Saale-Orla ihre Spiele.

So kommt es am Samstag um 9:00 🕘 im Pokal🏆 zum Spiel der F1-Junioren gegen die zweite Vertretung des SV Jena Zwätzen. Der Gast aus Jena 🏙 ist der aktuelle Tabellenführer der Fair-Play-Staffel B und ein ziemlich harter Brocken.

Im weiteren Tagesverlauf um 10:30 🕥 kommt es ebenfalls zum Heimspiel der B-Junioren gegen die Auswahl der SG SV Grün-Weiß Tanna e.V.
Hier geht es im Ligabetrieb weiter. Beide Mannschaften haben je ein Spiel gewonnen 💪🏻 und ein Spiel verloren 👎🏻.
Die Spiele der F-Junioren und B-Junioren finden in der Schlosspark-Arena zu Oppurg statt!☝🏼⚽️

Ebenfalls am Samstag auch um 10:30 🕥 aber in Jena 🌆 kommt es zum gleichen Spiel ⚽️🏃🏼‍♂️ der Vorwoche. Die D1-Junioren spielen gegen die zweite Vertretung des SV SCHOTT Jena. Dieses Mal im Ligabetrieb. In der Vorwoche ist man im Pokalspiel 🏆⚽️ mit 2:3 als Verlierer 🙁 vom Platz gegangen und nun will man die Revanche.

Wir freuen uns auf faire Spiele und viele Zuschauer die unsere Kids zu den Heimspiele oder auswärts anfeuern 🔥🎉.

#gemeinsamEINS
#unsernachwuchsistblaugelb

+++🔔Danksagung TEAG👏+++

Aus der Region🌲🌳 für die Region🌲🌳

Diesen Leitspruch hat sich unser Ausrüstungssponsor👕 TEAG Thüringer Energie AG, das führende Energie-Dienstleistungsunternehmen🔌🔋☇im Freistaat, auf die Fahne geschrieben.

Aus der Region für die Region – verbindet das Energieunternehmen mit den hier lebenden Menschen👫👬👭 und ermöglicht es der TEAG, Kompetenzen und Ressourcen bestmöglich zum Wohle der Region zu nutzen.

Von dieser regionalen Verbundenheit profitieren nicht nur Privat-🏡 und Geschäftskunden🏤, Betriebe🏭 und das lokale Handwerk, die TEAG engagiert sich auch intensiv in der regionalen Sportförderung.🏀🎳

Gemeinsam für ein starkes Thüringen – aus der Region für starke Kinder 👫👬👭
Die Förderung des Breitensports und die Entwicklung des Nachwuchses liegt dem Unternehmen ganz besonders am Herzen und so konnten wir die TEAG als langfristigen Ausrüstungssponsor für unsere Kinder gewinnen und diese tragen die TEAG in allen Altersklassen auf ihren Aufwärmshirts.

Wir danken Herrn Roy Hildebrandt 👏für die Zusammenarbeit und die großzügige Unterstützung unserer Kinder

#gemeinsamEINS
#unsernachwuchsistblaugelb
#ausderregionfürstarkekinder

Urkundenübergabe an Herr Hildebrandt durch den 1.Vorstand Marcus Pavel und die Fußballer+Trainer/innen  des JFC Saale-Orla

Aufwärmtrikots mit Aufdruck der TEAG

Spielberichte vom Wochenende 14.09.-16.09.2018

+++📝Spielbericht B-Junioren – 1.Ligasieg💪🏻+++

Am letzten Samstag mussten die B-Junioren die Reise erneut nach Jena🏙antreten. Man war bei SV Lobeda 77 zu Gast. Das erste Mal in der laufenden Saison war man mit bester Besetzung angereist und hoffte so auf einen Sieg🏅.
Dieser Eindruck👀 konnte sich zu Beginn bestätigen. Nur zwei Minuten dauerte es bis Max Haase⚽️ zum Führungtreffer für den JFC einnetzte🥅.
In der Folge spielte man sich immer wieder gute Chancen heraus, konnte sie aber nicht nutzen. Mit zunehmender Spielzeit verflachte🙇🏼‍♂️ das Spiel immer weiter und unansehnlicher. Immerhin konnte man quasi mit dem Pausenpfiff 🔔🗣erneut durch Max Haase⚽️ mit einem Distanzschuss auf 2:0 erhöhen.

In Halbzeit 2 knüpfte man nicht an das eigene Leistungsvermögen an und wenn doch ,dann wurde es gefährlich⚠️.Allerdings war das viel zu selten der Fall und so konnten die ebenfalls spielerisch schwachen Jenenser 20 Minuten vor Schluss den Anschlusstreffer setzen. So musste man die letzten Minuten noch um die sicher geglaubten 3 Punkte bangen😨. Einzig und allein der Verdienst von Keeper Jacob Hickethier war es, der in mehreren Situationen quasi unhaltbare hielt, sodass man mit 3 Punkten nach Hause 🛣🚌fahren konnte.

In der nächsten Woche steht dann das erste Heimspiel 👈🏻 der Saison gegen Tanna an. Hier muss man wieder eine Schippe drauflegen.

(Max Haase / Doppeltorschütze ⚽️⚽️– der 2.von rechts)

+++📝Spielbericht D1-Junioren – knappes Pokalaus🏆🙅🏼‍♂️ gegen Tabellenführer+++

Am Samstag den 15.09.18 kam es für die D1-Junioren im Pokalspiel der 1.Hauptrunde gegen den Spitzenreiter der Kreisoberliga SV SCHOTT Jena zum Kräfte messen 🤼‍♂️
Von Beginn an entwickelte sich auf dem Pößnecker Griebsenkomplex ein klasse Pokalkampf von beiden Teams!
Unser JFC Saale-Orla über weite Strecken des Spiels die etwas bessere Mannschaft aber aufgrund der mangelnden Chancenverwertung nach 0:1 in der 14.Minute in Rückstand geraten,spielte unbeeindruckt weiter und kam mit dem Pausentee 🔔☕️zum verdienten 1:1 Ausgleich🤟🏼.

Mit Wiederbeginn die kalte Dusche ❄️🚿. Der Gegner einfach besser mit seiner Chancenausbeute nutzte den 1.Angriff der zweiten Hälfte zum 1:2 und später zum 1:3. Der JFC weiterhin spielerisch besser kam auch noch zum 2:3, muss sich am Ende aber über die Niederlage ärgern da mehr Tore🥅 Fallen müssen!

Daran will man nun mehr arbeiten denn am Wochenende kommt es zur Revanche in der Liga!

 

+++📝Spielbericht D2-Junioren – achtbare 2.Halbzeit+++

Mit etwas Verspätung hier noch der Bericht zum Spiel am Samstag (15.09.18) gegen LSV 49 Oettersdorf.

Im Kreispokal🏆 bekamen es unsere Kicker👬👬⚽️ der D2 am Wochenende mit dem Tabellenführer der Kreisliga Staffel B in der auch der JFC vertreten ist zu tun.

Gegen einen Gegner der klar überlegen war,wollte man vorallem kämpferisch gut dagegenhalten🤼‍♂️, was besonders in Halbzeit 2 sehr lobenswert war. Trotz 5:0 Halbzeitstand für den LSV gaben sich unsere Kicker nie auf und hatten durchaus auch Chancen auf ein eigenen Tor 🥅.

Leichtsinnige Gegentore und ein Eigentor sorgten am Ende für ein 7:0 für Oettersdorf, was durch einfache Fehler vom Ergebnis her vermeidbar gewesen wäre. 😕

Jetzt haben unsere D2 erstmal eine längere Pause , in der man hart an sich arbeiten🔨 wird.

+++📝Spielbericht E1-Junioren – täglich grüßt das Murmeltier 🐿😴+++

Unsere E1-Junioren durften sich am Wochenende (Samstag 15.09.18) im Pokal mit dem SV Hermsdorf – Fußball einem Kreisoberligagegner aus der anderen Staffel messen. Doch außer Ort🏘 und Zeit hat sich zur Vorwoche wenig verändert – ein schneller 0:2 Rückstand nach 6 Minuten nachdem die halbe Mannschaft mal wieder im Tiefschlaf 👬👬😴war.

Danach rafften sich die Jungs auf und glichen in Form von Ebert⚽️und Böhnke⚽️zum 2:2 aus. Von da an klar spielbestimmend verpassten es die JFC-Schützlinge sich für Ihre gute Leistung zu belohnen. Teils klare Chancen wurden kläglich vergeben und so kam es, wie es im Fußball eben kommen muss – 10 Minuten vor Schluss tauchten die Gastgeber aus Hermsdorf zwei mal eiskalt ❄️vorm JFC-Tor 🥅 auf und besiegelten das Pokalaus mit 2:4 .🏆🙅🏼‍♂️.

Schade! Hier wäre mehr drin gewesen.

+++📝Spielbericht F2-Junioren – Pokalaus🏆🙅🏼‍♂️bei FSV Schleiz I.+++

In der 1.Hauptrunde am Freitag den 14.9.2018 kam es in Schleiz zum Kräftemesser unsere F2 gegen die ungeschlagene und Gegentorfreie F1 des FSV.

Der 2. der FAIR-PLAY-LIGA Stafel B(3 Spiele,3 Siege) war von Beginn an „Herr im Hause „. 💪🏻🏠
Zahlreiche 🔢 Angriffe rollten auf das JFC -Tor 🥅 zu und bis zur Halbzeit 🔔stand es 3:0.
Die jungen Kicker👬⚽️ vom JFC kamen kaum zur Entlastung.

Im 2. Durchgang weiterhin spielerische Überlegenheit der Einheimischen und weitere Tore. 🥅🥅
Den Ehrentreffer zum zwischenzeitlichen 6:1 erzielte Valentin Daum⚽️ für seine Farben .

Fazit: Im Sturm und Mittelfeld kam man kaum zu Aktionen und die Schleizer konnten ihr Spiel aufziehen. Am Ende waren die Abwehrspieler+Torhüter machtlos. Ein verdienter 👉🏻 Sieg auch in der Höhe für den FSV.

+++👉🏻Danksagung maxit👈🏻 👏+++

Menschen mit Visionen 🙌🏼 sind es, die hinter maxit stehen.🔝

www.maxit.de

Ein Unternehmen💼, das seit Jahrzehnten für eine Vielzahl von Produkten und Serviceleistungen für die Bauindustrie🏭 und das Bauhandwerk steht.🏗🏚
Und auch der JFC steht für eine Vision für die Zukunft. Das verbindet unseren Verein, mit dem Unternehmen Maxit.

Maxit bietet Lösungen mit Zukunft und sorgt als Teamsponsor unserer F2-Junioren für die langjährige, fußballerische Zukunft ⚽️📺unserer Kleinsten.👬👫

Wir danken 🙏🏻Herrn Ulf Helmut Schulz, Betriebsleiter maxit-Baustoffwerk Krölpa, für die Unterstützung 🤝unserer Vision.

📸Foto‘s Maximilian Fritz

#gemeinsamEINS
#unsernachwuchsistblaugelb
#ausderregionfürstarkekinder

Die Übergabe der Sponsorenurkunde durch den 1. Vorsitzenden Marcus Pavel
Unsere F2 Junioren in neuer Spielkleidung im Werk Krölpa

+++📣Danksagung Hohmuth👏+++

Hochqualifiziert und freundlich💞, professionell und erfahren, zuverlässig, höchste Präzision 🔍 und Gewissenhaftigkeit – alles Eigenschaften, die das dynamische Team von Hohmuth – Ihr Malerfachbetrieb beschreiben.

Und mit Ihm konnten wir einen weiteren Förderer des Jugendfußballs im Saale-Orla-Kreis gewinnen.
Patrick Hohmuth, einst auch aktiver und erfolgreicher 🏃💨 Ball-Virtuose, weiß am besten, wie wichtig eine hochwertige Ausbildung📝📚🏃 von Klein an ist.

Daher unterstützt er als F1-Teamsponsor unsere Kids und diese möchten dafür Danke sagen.

#gemeinsamEINS
#unsernachwuchsistblaugelb
#ausderregionfürstarkekinder

Unsere F1 Junioren in neuer Spielkleidung vor der Burg Ranis

Übergabe der Sponsorenurkunde durch den 1.Vorstand Marcus Pavel und Jugendschutzbeauftragten Thomas Querengässer

+++Danksagung Klumpp+++

Der JFC Saale-Orla und die Firma Klumpp Präzisionswerk– eine runde Sache!⚽️🙌🏻

Ein Sponsor der ersten Stunde wird vorgestellt: Die Firma Klumpp GmbH-Präzisionswerk ist Premiumpartner des JFC Saale-Orla. Die Fa. Klumpp mit Werken in Bretten, Summerville (Amerika) und Pößneck ist in der Umgebung sehr bekannt. Gerade deshalb sind wir sehr froh, gemeinsam mit dem Werkleiter Ulrich Dluzak einen Förderer des Nachwuchsfußballs in der Region gefunden zu haben.

Das Konzept der Zusammenarbeit ist jedoch nicht einseitig, denn der Automobilzulieferer aus der Thiemsdorfer Straße ist ebenfalls sehr stark daran interessiert, die Jugend der Region zu entwickeln und bildet jedes Jahr mehrere Schulabsolventen in den verschiedensten Berufen aus. Im Idealfall in Zukunft auch JFC Kinder!

Ein Konzept der Zusammenarbeit das wir für sehr gutheißen und mit allen unserer Sponsoren gern fahren möchten, denn unter dem Motto „Aus der Region – für starke Kinder“ geht es darum, die Kinder nicht nur sportlich von klein auf zu begleiten, sondern Ihnen auch auf Ihrem Bildungsweg und den damit verbundenen Einstieg in das Berufsleben den Rücken zu stärken.👌🏻✔️

Die Zusammenarbeit von Klumpp und dem JFC ist durch ein eigens entworfenes Firmenlogo auf Trikottaschen und allen Präsentations-Kleidungsstücken der Kinder, Trainer und Funktionäre an jedem Spieltag und darüber hinaus sichtbar.🙌🏻

Am Mittwoch, den 29.08.2018, waren der Pößnecker Werkleiter Ulrich Dluzak, Herr Zink und Herr Schroth zu Gast im Pößnecker Sportpark an der Warte um als einer von drei Premiumsponsoren die vollumfängliche Ausstattung an den Verein zu übergeben. In Namen des Vorstandes und der Kinder bedanken wir uns rechtherzlich dafür.😊🤗🤗

Urkundenübergabe durch den 2.Vorstand Johannes Liebmann an die Vertreter der Firma Klumpp – Präzisionswerk GmbH

Der JFC und seine Kinder sagen “Danke“ !!!

#unsernachwuchsistblaugelb
#gemeinsamEins
#ausderregionfürstarkekinder

+++Danksagung Istanbul-Imbiss+++

Heute sagen wir einen Unterstützer der JFC – Kinder danke.
Mehmet Seyitoglu vom Istanbul-Imbiss 🌮🍕🥤in der Neustädter Straße aus Pößneck unterstützt uns bei der WOSZ Fan Shop & Sport for Teams by WOSZ Fan Shop – Ballaktion ⚽️⚽️ und spendierte unseren Kids einen neuen Satz Fußbälle.

Danke Mehmet.🙏🏻

Urkundenübergabe vom Jugendschutzbeautragten Thomas Querengässer und PR-Beauftragten Michel Pfletscher-Fritz an Mehmet Seyitoglu

#gemeinsamEINS
#unsernachwuchsistblaugelb
#ausderregionfürstarkekinder